Google Website Translator (english and more)

Montag, 6. Juni 2011

Weiteres Video mit Hinweisen auf einen Anschlag in Berlin [26.06.2011]

Hier ein weiteres interessantes Video zum Thema "Anschlag auf Berlin", am 26.06 im und um das Olympiastadion. Das Video ist eine Art Nachfolgewerk zu dem Video "Mega Ritual 2011", schaut es euch an:



Die Anzeichen werden immer konkreter! Besonders krass fand ich die Ausschnitte am Ende des Videos aus dem RTL Film "Undercover Love" (von 2009), wo das Olympiastadion Ziel eines Atom-Anschlags ist, und am Ende explodiert, sowie die vielen Hinweise, die auf das Datum 26.6.2011 deuten!

Verbreitet den Text aus meinem vorherigen Posting, sowie die 3 Videos. Warnt eure Freunde und Bekannten und haltet euch zum besagten Datum nicht in Berlin und Umgebung auf!

PS: Ich habe dieses Video, sowie das Video Mega Ritual 2011 und viele weitere, auf meine Online Festplatte hochgeladen. Ihr könnt die Videos (außerdem noch Dokus, PDF Bücher und Flyer) dort gratis und ohne Bandbreitenreduzierung downloaden. Viel Spaß!

Es kann sein, dass der Anschlag nicht (wie geplant) stattfindet, aber die Indizien dass etwas passiert (Anti-Terror-Übungen + Zahlen-Hinweise) werden immer deutlicher, also nehmt das Thema bitte ernst!

Gruß Marius

Kommentare:

  1. Das ist sooo offensichtlich. Scheiße!
    Wir sind in der Pflicht, wir müssen es rechtzeitig schaffen die Leute zu informieren!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Peter,
    ja du hast Recht, es wird langsam immer offensichtlicher und bedrohlicher! Anti-Terror-Übungen, versteckte Botschaften in Filmen und Serien. Hinzu kommt noch, dass sich unter einem weitläufigen Gebiet um Olympiastadion und Umgebung ein riesiges Erdgaslager befindet, welches aber so abgeriegelt ist, dass das Regierungsviertel möglicherweise verschont bleibt.
    Ich bin sehr besorgt, wenn jetzt noch verkündet wird dass "wichtige Persönlichkeiten" (Merkel) zu dieser Zeit (26.06) verhindert sein werden, sollte sich der Kreis schließen!
    Informiert so viele Leute wie möglich, wenn die das durchziehen, Gott bewahre!

    AntwortenLöschen
  3. Effekthascherei und völliger Schwachsinn...

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt ist es endlich soweit seid 450 Jahren ist der Wechsel bald geschafft und die Religionen und der Glaube wird abgeschafft. Nur noch Kapitalismus und eine Regierung die uns sagt was wir zu tuen haben. Keine Angst es wird schon knallen, aber richtig und dann geht es weiter. In der NZZ aus den frühen neunziger hat ein Schweizer Sozialwissenschaftler genau diese Szenario, als den beginn des 3. Weltkrieges beschrieben. Eigentlich hat er schon begonnen, nur nicht bei uns. Meine Großmutter (*1916) hat es mir auch gesagt:"Und plötzlich 1944 war der Krieg bei uns." Die haben fast 5 Jahre nichts mitbekommen und die ersten Bombenangriffe auf Hamburg war wie ein Abenteuer, bis es ernst wurde und die Soldaten der anderen im Land waren, und die Luftverteidigung komplett ausgeschaltet war. Und falls es noch keiner bemerkt hat, ist die BRD ende des Monats nicht mehr existent, da keine neuen Wahlen durchgeführt werden darf . Laut Gesetz!!!! Ran an den Speck und eine Diktatur, ab dem 27.6.2011 durch die dann kommenden Notstandsgesetze, ausrufen. Und dann wird auch noch dem Militär erlaubt im und gegen das Land selber zu agieren. Jetzt dürft ihr euch nur noch durch Facebook unterhalten und schön die Ausgangssperre beachten.

    Es wird alles anders, weil diese Welt seid 2001 ins absolute Chaos gestürzt wurde, und niemand kann das mehr aufhalten. Du wachst auf und es ist da....und du bist gefangen......

    AntwortenLöschen
  7. HI! Wieder mal etwas Interessantes, und die Diskussion auch. Grüße!

    AntwortenLöschen

Artikel verbreiten (Twitter, Facebook und Co.)