Google Website Translator (english and more)

Sonntag, 29. Januar 2012

2 tolle Interviews mit Andreas Popp (Wissensmanufaktur)

Heute Abend noch zwei interessante Interviews / Vorträge von und mit Andreas Popp. Ich schätze Herrn Popp sehr, da er über sehr viel WIssen verfügt und immer weiß, die richtigen Worte zur Richtigen Zeit zu sagen!

Hier der erste Vortrag (ca. 20 min) oder besser gesagt eine Stellungnahme zusammen mit Rico Albrecht über aktuelle Themen:


Beschreibung: Original siehe: http://www.wissensmanufaktur.net 
Themen: ESM, Grundgesetz, Verfassungsschutz, Linkspartei, "Gesine Lötzsch", Medienmanipulation, EU, Ungarn, Orban, Tagesschau, Fotoauswahl, Privatisierung, Iran, Irankrieg, Dollar, Rüstung, Ahmadinedschad, Krieg, radikale Verschwörungstheoretiker
----------------------------------

Und hier noch das zweite Video mit Andreas Popp, es ist ein Interview von TimetoDo.ch:


Beschreibung: Original siehe: http://www.wissensmanufaktur.net/interviews 
Themen: Finanzsystem, Schweiz, Medienmanipulation, Griechenland, Plan B, Steuerboykott und viele andere aktuelle und zeitlose Themen

Schönen Tag wünsche ich euch!
Gruß Marius

Kommentare:

  1. Allein die Erwähnung des populistischen Unfugs “bedingungsloses Grundeinkommen” in Kombination mit der Trivialität “Pressefreiheit” lässt darauf schließen, dass der “Plan B” unter “fließendes Geld” und “soziales Bodenrecht” alles andere, aber mit Sicherheit keine echte freiwirtschaftliche Geld- und Bodenreform vorsieht.

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt RADIOMARATHON LIVE:
    http://www.livestream.com/kulturstudio

    mit Andreas Popp, Michael Vogt, Jo Conrad, Peter Frühwald usw.

    AntwortenLöschen
  3. Don: An den Herrn Stefan Wehmeier.
    Man sollte sich diesen Plan B wirklich durchdenken, denn der Plan A, der momentan läuft, ist sowohl in der Theorie als auch geschichtlich in der Realität total gescheitert... und die 4 Komponenten könnten wirklich eine Neuordnung sein, worauf man dann weiter bauen kann... aber Menschen, die ohne Argumentationspunkte einfach Ideen/Neuerungen pauschal aburteilen, sind wirklich ...naja

    Urteile nicht, sodass du nicht verurteilt wirst!

    In dem Sinne, frohes Schaffen.

    AntwortenLöschen

Artikel verbreiten (Twitter, Facebook und Co.)